verein_triebwerk_Blog_lernende_fuehren_gezielt_motivieren

Lernende gezielt motivieren

Oft höre ich von Berufsbildnern: «Die Motivation muss vom Lernenden kommen». Blödsinn. Das sind meines Erachtens häufig nur Rechtfertigungen, um nichts dafür tun zu müssen. Dabei können wir die Lernenden sehr wohl motivieren – mit einem einfachen Tool.

Teenager sind enorm begeisterungsfähig, nur muss dieses Feuer häufig erst noch entfacht werden. Am besten gelingt dies, wenn wir die intrinsischen Motivationsfaktoren von unseren Lernenden kennen und im Alltag bewusst auf diese «zielen». Intrinsisch bedeutet, dass wir seine innere Motivation anzapfen. Denn jeder Mensch hat eine intrinsische Motivation, also bestimmte Tätigkeiten, die man einfach gern macht, die einen interessieren.

Beispiel 1:
Unserem Lernenden ist Anerkennung enorm wichtig: Wie soll er/sie sich motivieren, wenn ich ihn/sie permanent schlecht mache? Was bringt es, wenn ich dabei betone, wie viel Sinn die Arbeit macht? Er/Sie möchte ermutigt werden und für die erbrachte Leistung Anerkennung erhalten.

Beispiel 2:
Unserem Lernenden ist Sinnerfüllung sehr wichtig: Was bringt’s, wenn ich meine Anerkennung für den Durchhaltewillen zum Ausdruck bringe, aber nie erkläre, wozu diese Arbeit im grösseren Kontext dient? Er/Sie möchte erleben, dass die Arbeit Sinn macht.

Ein einfaches Tool, um diese Motivationsfaktoren herauszufinden, sind die «MotivationCards». Gemeinsam mit der lernenden Person können Sie so schnell und einfach herausfinden, was ihn oder sie motiviert. Mit dem wertvollen Nebeneffekt: Intrinsisch motivierte Menschen erbringen eine bessere Leistung und können besser mit Misserfolgen und Belohnungsaufschub umgehen.

Links:
https://management30.com/practice/moving-motivators/
https://www.inserteffect.com/blog/moving-motivators-herausfinden-wie-jeder-tickt/

Sind Sie interessiert an einer kostenlosen Mustervorlage für ein deutsches Kartendeck? Dann melden Sie sich bei mir: achi.brunnschweiler@abs-coaching.ch

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.