Finanzielle Unterstützung für die Fortbildung

Ambitionierte junge Leute sollen nicht aufgrund fehlenden Geldes auf eine Weiterbildung verzichten müssen. Schon gar nicht beim Wunsch, nach der EBA-Ausbildung eine EFZ-Lehre anzuhängen. Die mögliche Lösung: Stipendien. Wenn sich eine junge Person nach Abschluss einer EBA-Ausbildung entscheidet, eine EFZ-Lehre anzuhängen, ist das toll. Aber was ist, wenn sich die Person oder die Eltern diese Weiterbildung nicht leisten können? Dann besteht die Möglichkeit von Stipendien, also staatliche Geldleistungen, die nicht zurückbezahlt ...

Mehr Infos
Verein_triebwerk_Blog_Lernende_18+

Mit 18 hat der Lernende eigene Rechte

Wird eine lernende Person während der Lehre 18 Jahre alt, ändert sich für die Berufsbildner einiges. Denn fortan entscheidet der Lernende selbst über Lehrabbruch, Elterneinbezug und vieles mehr. Zu Beginn der beruflichen Grundbildung sind die meisten Jugendlichen noch minderjährig, weshalb für den Lehrvertrag und viele weitere Belange während der Lehrzeit die Unterschrift der Eltern notwendig ist. Das ändert sich schlagartig, wenn die lernende Person während der Lehre 18 Jahre alt und ...

Mehr Infos