verein_triebwerk_blog_lehrstellenmarketing_zukunftstag_bei_buehler3

«Das war ein cooler Zukunftstag»

Bühler Uzwil hat den Zukunftstag genutzt, um Kinder und Jugendliche für die Welt der Technik zu begeistern. Das ist gelungen, weil daraus ein spannender Erlebnistag wurde. Im Technik-Bereich fehlen zunehmend die Fachkräfte, daher gilt es, den ...

Mehr Infos
OKB_symposium_blog_verein_triebwerk_termine

OKB Symposium 2019

«Die Arbeitswelt von morgen mit der Berufsbildung von heute!?» Die Arbeitswelt muss sich auf eine Zukunft vorbereiten, die sie selber noch gar nicht kennt. Wie sehen denn nun Praktikerinnen und Praktiker die Zukunft ihrer eigenen Branche? Was ...

Mehr Infos

Was Lernende motiviert: reale Aufgaben, Vertrauen und ein gutes Umfeld

Laut einer Umfrage gibt es viele unmotivierte Lernende. Sehr zum Leid der Lehrbetriebe und natürlich der Jugendlichen selbst. Holt man sie jedoch richtig ab, blühen sie zu hochmotivierten Fachkräften auf. Wie das gelingt, erzählen Experten ...

Mehr Infos
verein_triebwerk_blog_motivation_fuer_die_berufsbesichtigungen

Jugendlichen mit Humor und Lockerheit begegnen

Die Berufsbesichtigungen sind keine Garantie für interessierte SchülerInnen, aber eine hervorragende Chance, ihr Interesse zu wecken. Wenn man ein paar Aspekte beherzigt. Eine Berufsbesichtigung ist grundsätzlich ein Ereignis, auf das sich OberstufenschülerInnen freuen. Es bedeutet, der ...

Mehr Infos
verein_triebwerk_blog_lehrstellenmarketing_lernende_sind_die_besten_werbe-botschafter

Lernende sind die besten Werbe-Botschafter

Lernende sind die besten Botschafter, wenn es darum geht, von ihrem Lehrberuf zu erzählen. Sie sind die besten Ratgeber für Jugendliche, wie sie sich bei Schnupperlehren verhalten oder über Lehrstellen informieren. Und unsere Workshops sind ...

Mehr Infos
verein_triebwerk_blog_lernende_fuehren_Praktisch_statt_theoretisch

Praktisch statt theoretisch lernen

Wie viel Theorie ist nötig, damit Lernende praktische Aufgaben erledigen können? Die Berufsbildung beantwortet diese Frage leider oft zu akademisch. Dabei ist es ganz einfach: Lernende sind doch Praktiker, also sollen sie auch praktisch ausgebildet ...

Mehr Infos